Programm

Hallo zusammen!

Zwischentöne - Das Fest mit der besonderen Note!

Wer denkt, dieses Fest sei nur etwas für die Blechbläser, den wollen wir gerne vom Gegenteil überzeugen!
Denn, um unserem Bundesposaunenfest seine ganz besondere Note zu geben, haben wir uns Einiges einfallen lassen.
Wir haben interessante Gäste eingeladen, die an verschiedenen Stellen des Programmes ihre besondere Note „zu Gehör bringen"

Unsere Gäste sind: 

  • Frau Präses Annette Kurschuss von der Ev.Kirche von Westfalen, die im TV-Gottesdienst die Predigt halten wird.  

  • Daniel Kallauch, die besondere Note für unsere jungen Familien und Jungscharen mit seiner Familien-Mitmachshow „Ganz schön stark“ parallel zum Hauptgottesdienst.

  • Die Uni Bigband Siegen mit Martin Reuthner, Bandleader und Solist an der Trompete. 

  • Unser „Eigengewächs“ der BuJuPo - BundesJugendPosaunenchor, der übrigens auch den Bühnenchor stellt.

Eine ganz besondere Note ist sicherlich auch das Martin Reuthner-Werner Hucks Duo. 
Der unaufgeregte und doch auch spannungsgeladene Sound des Ensembles, sorgt – ständig variiert durch den Einsatz von Flügelhorn, verschiedenen Trompeten-Dämpfern und unterschiedlicher Gitarrenspieltechnik – für glänzende Unterhaltung auf höchstem Niveau. 
"Last but not least“ ist die „grüne“ Note des Festes der Außenbereich der Halle, sowie der wunderbare Grugapark.
Unsere Sportsekretäre bringen euch in Bewegung und die Jungscharen machen ein großes Picknick mit vielen weiteren tollen Aktionen für Jungscharen im Grugapark.
Also, liebe Jungscharen im CVJM-Westbund, am 17.6.2018 – Auf nach Essen!

Wir sind sicher, bei diesem tollen Angebot ist die eine oder mehrere besondere Noten für euch dabei, die diesen Tag zum Klingen bringen und zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.