Bundesposaunenfest am 17. Juni 2018 in Essen (Grugahalle)

Zwischentöne. "Das Fest mit der besonderen Note" - so heißt das Bundesposaunenfest, das am 17. Juni 2018 in der Grugahalle Essen stattfinden wird. Bei dieser besonderen Veranstaltung gibt es neben viel Bläsermusik ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Das Fest beginnt mit einer Probe der Blechbläser. Es folgt der TV-Gottesdienst mit einer Predigt von Annette Kurschus, Präses der Ev. Kirche von Westfalen, und Matthias Büchle, Generalsekretär des CVJM-Westbund als Liturg. Musikalisch gestaltet durch den großen Chor der Bläserinnen und Bläser, dem Bühnenchor bestehend aus dem Jugendposaunenchor des CVJM „BuJuPo",  der Brass Connection und "tuba mirum" sowie dem Duo „Werner Hucks & Martin Reuthner.

Zum „Auftakt" der Veranstaltung gehört zudem eine Familienmitmachshow für Kinder  und Jungscharen mit Kindermusiker und Unterhaltungskünstler Daniel Kallauch. Die „Fermate" bietet nach dem Mittagessen Zeit für Bewegungs- und Spielangebote für Kinder und natürlich das Mittagskonzert der BigBand der Uni Siegen gemeinsam mit dem Bundesjugendposaunenchor „BuJuPo".  Das „Finale" bildet schließlich der Festnachmittag mit dem großen Bläserchor, dem BuJuPo und der Uni-BigBand Siegen. Zwischendurch ist die Chill-Area im Foyer der richtige Ort zum Entspannen.

Die musikalische Gesamtleitung der Veranstaltung liegt bei den drei Bundesposaunenwarten Klaus-Peter Diehl, Andreas Form und Matthias Schnabel.

Klaus-Peter Diehl

Andreas Form

Matthias Schnabel

Ein Besuch lohnt sich!

Vielleicht wäre ein Ausflug zum Bundesposaunenfest eine Idee für einen Gemeindeausflug?
Die Anmeldung ist ab dem 01.03.2018 möglich.

Mehr zur Bläserarbeit des CVJM-Westbund e. V. findet ihr auf Facebook in unserer Digital Story oder auf der Homepage des CVJM-Westbund

SPECIAL: Public Viewing nach dem BPF!

Am Sonntag des Bundesposaunenfestes spielt um 17:00 Uhr Deutschland gegen Mexiko. Darum bieten wir nach Ende der Veranstaltung noch ein Public Viewing an, damit ihr das Spiel nicht verpasst und so in einmaliger Atmosphäre gemeinsam schauen könnt!

Eintrittspreise

Kinder bis 6 Jahre: frei
Kinder 7 bis 16 Jahre: 10,00 Euro
Erwachsene ab 17 Jahre: 14,50 Euro

Dazu gibt es die Möglichkeit der Verpflegung für zusätzlich 5,00 Euro.

Bundesposaunenfest 2015 - Highlights

„Schön war´s!“ — das Bundesposaunenfest 2015. Gemeinsam mit 3200 Menschen erlebten wir eine wundervolle Zeit in Essen. Die Grugahalle bebte vom Klang der Blasinstrumente, der Saal Essen hüpfte gemeinsam mit Daniel Kallauch beim Familienmitmachkonzert und im Grugapark ging es sportlich zur Sache. Zahlreiche Konzerte rundeten das Programm ab.